Astrologie WSL-Forum" href="feed/all.rss" /> 3.7.2 Finanzmarkt: EZB, Mario Draghi (Sonnengleichung)

3.7.2 Finanzmarkt: EZB, Mario Draghi (Sonnengleichung)

#1 von Karsten , 02.11.2011 15:20

Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB)[/size]

siehe auch Jahreshoroskop 2012, Finanzen

*Mittwoch, 03.09.1947, 16:30* (= 14:30 UTC?) Rom, I, +012°29'00"/+41°53'00"
[size=85]*Quelle Geburtszeit: "Astrologie Heute", Nr. 160, Dezember 2012/Januar 2013, S. 2


Amtsantritt: Montag, 1. November 2011

Sonnengleichung
[list]
Sonne r, 10°08' Jungfrau (02°38', 22°30'-Modus)
Geburtstag

Sonne p, 13°23' Skorpion (20°53', 22°30'-Modus)
Lebensjahr 2011

Sonne t, 26°15' Stier (11°15', 22°30'-Modus):
17. Mai 2011, er wird vom Rat der Europäischen Union als Nachfolger Trichets vorgeschlagen.

Sonne t, 02°39' Krebs (02°39', 22°30'-Modus):
24. Juni 2011, er wird vom Europäischen Rat offiziell als Nachfolger ernannt. Für voraussichtlich acht Jahre.

Sonne t, 08°38' Skorpion (16°08', 22°30'-Modus):
1. November 2011, er tritt sein Amt als Präsident der Europäischen Zentralbank an. Eurotower, Frankfurt/M., +008°40'27"/+50°06'34"[/list:u]

Abbildung
[list]
In der SOr-Achse liegen die Planetenbilder mit den verschiedenen Sonnen:
1. SOr/SOr = SOp/KRr, Präsident
2. SOr/SOr = SOt/SOt, 24.06.2011
3. SOr/SOr = SOt, 17.05./SOt, 01.11.
[attachment=0]Draghi,Mario_Rx,SO-Glchg.gif[/attachment]


Ausgehend von Sonne r besetzen Sonne p und die 3 Sonnen t die vorhandenen Spiegelpunkte
[list]

1. SOr/SOr = SOp, 2011/KRr
. . 02°38' ....... 02°45'
Sonne p (der so alt gewordene Mario Draghi) bildet eine Halbsumme mit seinem Kronos r, SOp/KRr, Präsident (RW S. 160)


2. SOr/SOr = SOt/SOt, 24.06.2011
. . 02°38' .... 02°39'
In der Symmetrieachse der Sonne r liegt (Winkelabstand 22°30') die Sonne t vom 24.06.2011, Tag der Ernennung vom Europäischen Rat.


3. SOr/SOr = SOt Mai/SOt Nov.
. . 02°38' ....... 02°42'
Die Sonne vom 17.05.2011, Tag des Vorschlages vom Europäischen Rat, bildet eine Halbsumme mit der Sonne vom 01.11.2011, Tag des Amtsantritts des Präsident der EZB

[/list:u]

Der fast bogenminuten genaue Ablauf zum harmonischen Ganzen

[list]Für das Jahr 2011
1. Ausgehend von Sonne r formt SOp eine Halbsumme mit KRr,
gemeinsam das Planetenbild SOr/SOr = SOp/KRr (Orbis nur 7').

2. Der Sonne t des Tages, an dem er vom Europäischen Rat vorgeschlagen wurde (17.05.2011, Sonne t, 26°15' Stier') fehlt noch die Besetzung ihres Spiegelpunktes ...
Planetenbild noch unvollständig SOr/SOr = SOt/x (Orbis noch offen)

3. Die Sonne t des Tages, an dem er vom Europäischen Rat ernannt wurde (24.06.2011, 02°39' Krebs), besetzt die Sonne r-Achse, Winkelabstand 22°30' (bestätigt, dass für die Planetenbilder die Kreisteilung in 22°30'-Abständen richtig ist),
Planetenbild vollständig, SOr/SOr = SOt/SOt (Orbis nur 1')

4. Die Sonne t des Tages, an dem er sein Amt als Präsident der EZB antrat (01.11.2011, 08°38' Skorpion) besetzt den bisher noch offenen Spiegelpunkt zur Sonne t, als er zum Präsidenten der EZB vorgeschlagen wurde.
Planetenbild vollständig, SOr/SOr = SOt Mai/SOt Nov. (Orbis nur 4')

Damit schliesst der Kreis der Sonnengleichung: vom Geburtstag (Sonne r), über das Lebensjahr (Sonne p) zum 1. Tag (17. Mai 2011), zum 2. Tag (24.06.2011), bis zum 3.Tag (1. November 2011).

[list]SOr/SOr = SOp/KRr = SOt/SOt Juni = SOt Mai/SO t Nov[/list:u]
[/list:u][/list:u]

Die vom Europäischen Rat vorgegeben Daten (Tage) fügen sich harmonisch in die Positionen von Draghis Horoskop, ausgehend von Sonne r und Sonne p.

Die Symmetrieanordnung mit den Sonnen ist ein anschauliches Beispiel der Weltordnung (Kosmos).


Karsten

 
Karsten
Beiträge: 462
Registriert am: 02.08.2011


RE: 3.7.2 Finanzmarkt: EZB, Mario Draghi (Sonnengleichung)

#2 von Karsten , 04.11.2011 02:11

Mario Draghis Zukunft, 2011-2013[/size]

Als EZB-Präsident ist er zwar nicht verantwortlich für die ausufernde Staatsverschuldung der Euro-Länder, aber er ist trotzdem zwangsweise in die Problematik der Überschuldung eingebunden und damit mit der Frage konfrontiert, wie es mit der Währung weitergehen soll.

Seit 2007 gibt es die Finanzkrise, die in 2008 eskalierte (Pleite der Lehman Brother), sich in 2010 scheinbar beruhigt hatte, um nun in 2011 von der Staatsverschuldungskrise überholt zu werden und sich zu einer Weltfinanzkrise ausweitet.

Allgemein erwartet des Volkes Intuition innnerhalb der nächsten zwölf Monate einen "Schnitt", wodurch es einen grossen Teil seiner Ersparnisse verlieren würde.

Astrologisch betrachtet

[list]Jupiter t im Stier, dem 8. Erdhaus/spiegelt mit dem 2. Erdhaus: Geld fliesst ab

[list]05. Juni 2011 bis 11. Juni 2012
(s.a. Jahreshoroskop 2012, Finanzen
[/list:u]
[/list:u]
Rund alle 11,85 Jahre läuft Jupiter durch das 8. Erdhaus und zeigt an, dass Finanzielles verloren geht (zuletzt in 2000, Dot.com-Krise, Jupiter im Stier vom 15. Februar bis 30. Juni 2000), deswegen gibt es aber nicht gleich eine Weltfinanzkrise. Die hatten wir zuletzt in 1929 (Jupiter im Stier vom 4. Juni 1928 bis 11. Juni 1929), Börsencrash im Oktober 1929, dem folgte die jahrelange Weltwirtschaftskrise.

Sollte es in 2012 zu einer "Bereinigung" der Weltfinanzen kommen, dann müsste das Ereignis im Horoskop des EZB-Präsidenten angezeigt sein. Obwohl uns seine Geburtszeit nicht bekannt ist, wage ich den Versuch mit den Positionen der Mittagsstände, ohne MC, Aszendent und Mond, mit den progressiven Positionen, insbesondere der progressiven Sonne und dem daraus abgeleiteten Sonnenbogen* sowie mit den transitären Langsamläufern.

Abbildung
Amtsantritt am Montag, 1. November 2011, SO-Bogen: 63°15'
[attachment=0]Draghi,Mario_2011_1101,EZB-Presi.gif[/attachment]


In der 22°30'-Grafik ist die Position der SOt, Tag seines Amtsantritts hervorgehoben. An diesem Tag beginnt (startet) er etwas, weshalb die Position der SOt in Beziehung zu seinem Radix gesetzt wird (als Untersuchungsachse, SOt/SOt). Auch das wird in der Grafik hervor gehoben: die unterster Zeile auf der R-Ebene zeigt alle Radix-Halbsumme, die miteinander Planetenbilder formen, an (ohne MC, Aszendent und Mond, wegen der fehlenden Geburtszeit).
[list]
WI/ME12 15°06' allgemeine Denktendenzen, Gedanken des Zeitgeistes; Nachrichten, Zeitungen
WI/AP12 16°21' allgemeine Wissenschaft, Wirtschaft (Expansion, Mengen), weltweiter Handel
SO/JU06 15°39' materielles Glück, Geld, Besitz, Reichtum, Gesundheit, heiter
SO/NE04 17°17' körperlich durchlässig, vitalschwach, weich, wehrlos, empfindlich, Gummi
SO/ZE03 16°25' persönliche Nähe, zwingend wirken, vorangehen, anleiten, anführen, Disziplin
SO/KR12 16°08' sichtbare Autorität, Vorgesetzter, Souverän, Vater, Regierender, selbständig
SO/PO04 16°41' geistiger Körper, schlank, leicht, zart, transparent, durchsichtig
KN/AD11 15°53' exklusiver Kreis, enge Grenzen ziehen, geringe, gleichbleibende Kontakte
ME/SA03 15°38' reisen, philosophieren, unstet, unkonzentriert, an Trennendes denken
VE/JU06 15°39' Freude, Anmut, Liebesglück, leichtes Gefühl, beschwingt, Schmuck
VE/NE04 17°17' Schwärmerei, Illusionen, Romantik, heimliche Liebe, Liebe verdunstet
VE/ZE03 16°25' erzeugen, mit Liebe schaffen, sehnsüchtig etwas erwarten
VE/KR12 16°08' barmherzig, karitative Liebe, hohe Gefühle, schenken, Geschenk
VE/PO04 16°41' religiös, Weltanschauung, platonische Liebe, das Geistige hinter der Liebe
MA/AD01 16°27' Spezialarbeit, drucken, drücken, bohren, unterdrücken, Terror, Arbeit beenden
JU/HA09 16°20' einschränken, Geldmangel, Geldsorgen, Glück mit Abfall, Altem, Dunklem
SA/AP05 16°54' System, Methode, Unterricht, ausbilden, pedantisch
UR/CU06 15°36' Gruppe regt sich auf, ist spontan, gemeinschaftliche Unruhe, Gruppendynamik
UR/VU03 16°42' explosiv, mitreißen, affektiv, Motorkraft, plötzliche Entladung
PL/CU05 17°06' keimen, wachsen, aufbauen, künstlerische Entwicklung
PL/AP05 15°46' sich ausdehnende Entwicklung, Wiederholungen
HA/ZE07 17°07' müßig, bequem, industriell, Urlaub, Laster
HA/KR04 16°49' extrem, gegensätzlich, durch Mängel/Fehler mißwirtschaften
VU/VU04 15°05' Energie, Macht, Einfluß, Kraft, Gewalt, Stärke, Potenz, Vitalität [/list:u]

Schwere Zeiten beschreiben
[list]
MA/AD01 16°27' Spezialarbeit, drucken, drücken, bohren, unterdrücken, Terror, Arbeit beenden
JU/HA09 16°20' einschränken, Geldmangel, Geldsorgen, Glück mit Abfall, Altem, Dunklem
HA/ZE07 17°07' müßig, bequem, industriell, Urlaub, Laster
HA/KR04 16°49' extrem, gegensätzlich, durch Mängel/Fehler mißwirtschaften [/list:u]

Lebensjahrsiebt SO/AD (weil sein SO-Bogen 63°15')
[list]
SO/AD11 22°23' konservativ, Grundstück, Heimat, Grundlage, Basis, das Alter 63.-Lebensende
KN/AP04 22°26' geschäftliche, wissenschaftliche Kontakte, Verbindung mit vielen, Freiheit
ME/MA01 21°45' pragmatisch, debattieren, entschlußbereit, der Mund
VE/AD11 22°23' treu, selbstlos, Ende einer Liebe, Meditation, geringe, wenig Liebe,
MA/AP06 00°30' vielseitig, umfangreich handeln, tatenfroh, grenzenloser Einsatz
JU/UR11 00°59' fortschrittlich, materieller Erfolg, plötzliches, unerwartetes Glück
JU/VU11 21°52' stark optimistisch, vertrauensvoll, zuversichtlich, gewaltiges Glück
SA/PL03 22°26' sich hinauszögernde, schwere, langsame Entwicklung, allmähliche Trennung
NE/CU03 22°25' gemeinschaftsschwach, unklare, Auflösung der Gemeinschaft
NE/VU12 01°01' sehr feinfühlig, einflußlos, mächtig täuschen/enttäuschen
PL/PL04 21°18' entwickeln, wandeln, verändern, Metamorphose
CU/ZE03 21°33' gründen, Gruppenzwang, künstlerisches Schaffen
CU/KR12 21°15' hohe soziale Stellung, Oberschicht, große Kunst
CU/PO04 21°48' gläubig, Gemeinschaftsgeist, Glaubensgemeinschaft
HA/AD03 00°34' karg, bedürfnislos, pessimistisch, unnahbar
ZE/VU01 00°09' energisch zupacken, arbeitsintensiv, Naturkräfte
KR/VU05 22°22' stolz, großes Ansehen, überlegener Einfluss,Politik
VU/PO07 00°24' erhaben, stolz, Würde, geistige Kraft, starker Geist, Geisteskraft [/list:u]

Schwere Zeiten beschreiben
[list]
NE/CU03 22°25' gemeinschaftsschwach, unklare, Auflösung der Gemeinschaft
NE/VU12 01°01' sehr feinfühlig, einflußlos, mächtig täuschen/enttäuschen
HA/AD03 00°34' karg, bedürfnislos, pessimistisch, unnahbar [/list:u]


2012, die 22°30'-Grafik zeigt,
[list]
JUs erreicht in 2012 den Orbis von HAp: Geldsorgen
JUr wird erreicht in 2012 von NEs: Geldverluste
JUp wird erreicht in 2012 von PLs: Veränderung im Geldwesen
PLs erreicht in 2012 JUp, URp und URr: Veränderungen im Geldwesen, plötzlich, unverhofft, unerwartet
WIs erreicht in 2012 ADp, ADr: Ende einer Entwicklung, Anfang eines neuen Zyklusses
ADt erreicht in 2012 den Orbis von NEp, KNr, CUr: in andere Verhältnisse kommen, die Gemeinschaft betreffend[/list:u]

Astrologisch wird des Volkes Intuition bestätigt.

Karsten

---------------------
*Sonnenbogen, Winkelabstand Sonne r ---> Sonne p
[list][size=85]Mit dem Sonnenbogen werden alle Radix-Faktoren dirigiert. Begründet wird die Sonnenbogen-Direktion mit der Annahme, dass die Sonne alles Körperliche als Form oder Gefäß symbolisiert. Für den Menschen symbolisiert die Sonne den ganzen Körper mit allen physischen, geistigen und seelischen Merkmalen. Der Körper trägt die Seele des Menschen. Deshalb gehören Körper und Seele zusammen. Der Mensch auf der Erde macht die Reise (Bewegung) der Erde um die Sonne mit. Darum dürfen nur mit dem Sonnenbogen alle anderen Radix-Faktoren dirigiert werden.
[/list:u]
Literatur zum kostenlosen Download:
[list]- Lebensjahrsiebte
- Lebensjahrsiebte
- Sonnenbogen-Rhythmen

Alfred Witte:
- Sensitive Punkte
- Leichte Berechnung der Deklination von vorgeschobenen Planeten mit Hilfe von Tabellen
- Der Lauf der Erde (Sonnenbogen) in Tagen vom Geburtstage an[/list:u]

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Draghi,Mario_2011_1101,EZB-Presi.gif 
 
Karsten
Beiträge: 462
Registriert am: 02.08.2011


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz