Astrologie WSL-Forum" href="feed/all.rss" /> 5.1.1 Persönlichkeitsmerkmale, Prinz George von Cambridge

5.1.1 Persönlichkeitsmerkmale, Prinz George von Cambridge

#1 von Karsten , 29.07.2013 12:52

Prinz George von Cambridge
George Alexander Louis
offizieller Titel "Seine königliche Hoheit Prinz George von Cambridge"

*Montag, 22. Juli 2013, 17:24:00 MESZ (= 15:24:00 UTC),
St. Mary's Krankenhaus, London, -000°10'26"/+51°31'02"

Über den Prinzen, gerade erst geboren, wird weltweit in allen Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, Radio- und TV-Sendungen berichtet, Fotos von ihm im Arm seiner Mutter und im Arm seines Vaters gehen um die Welt.

Was soll aus ihm mal werden? Ein König?
Er ist der dritte in der britischen Thronfolge. Wird er eines Tages England repräsentieren?

Oder, was alle Menschen angesichts ihres Neugeborenen beschäftigt:

Wird er ein Handwerker, kaufmännischer Sachbearbeiter, Wissenschaftler, Erfinder sein?
Wird er ein Dichter, Sportler, Polizist, Militarist, Gärtner, Koch, Kellner sein?
Wird er ein guter oder schwieriger Schüler sein?
Wird er alt werden oder früh sterben?
Wird er mal selbst eigene Kinder haben, ein liebevoller Vater sein?
Wird er eine harmonische Partnerschaft führen?
Wird er warmherzig oder kühl sein?
Viele, viele Fragen. Sie nehmen kein Ende.

Versuch einer ersten Antwort aufgrund einer astrologischen Betrachtung.

Radix

    . MC 20°36' JUN
    . WI 00°00' WID
    . SO 29°58'40 KRE
    . AS 27°10' SKO
    . MO 28°16' STE
    . KN 12°52' SKO
    . ME 13°32' KRE
    . VE 00°09' JUN
    . MA 06°08' KRE
    . JU 05°51' KRE
    . SA 04°55' SKO
    R UR 12°31' WID
    R NE 04°51' FIS
    R PL 09°45' STE
    R CU 21°01' SCH
    . HA 02°55' KRE
    . ZE 14°27' WAA
    . KR 08°00' KRE
    . AP 28°11' WAA
    . AD 28°17' STI
    . VU 27°41' KRE
    R PO 09°55' SKO


Abbildung Erdhoroskop: die Faktoren in den Tierkreiszeichen, sie sind die Häuser der Erde (1-12).
1. Haus: Waage, 2. Haus: Skorpion, 3. Haus: Schütze ... 10. Haus: Krebs, 11. Haus: Löwe, 12. Haus: Jungfrau)
Prinz,George_2013_0722,Rx,Erdhaeuser.gif - Bild entfernt (keine Rechte)

5.1.1 Persönlichkeits-, Charakter- und Wesensmerkmale

Die einfache Analyse: Auswertung der Häuser
Die Faktoren in den sechs Häusersystemen: MC-, WI-, Sonnen-, AS-, Mond-, Mondknoten-Häuser.
(erstellt mit der Software "WSL/Anwenden, Radix/Ordnung Faktoren, Häuser". Nach Anleitung in: Hermann Lefeldt: "Methodik I, Astrologische Häuser, S. 30-31)

Ordnung der Häuser und ihrer Faktoren

.. |MC ..... |WI ..... |SO ..... |AS ..... |MO ..... |KN ..... |
01 |PL CU .. |ZE AP .. |AD ..... |CU ..... | ....... |AS ..... |
---------------------------------------------------------------

Anlage
sozial, familiär, anpassungs- und entwicklungsbereit, zielstrebig
Ziele offen angehen, Versuch- und Irrtumsweg durch probieren,
experimentieren, ausprobieren, traditionell, konservativ, verwurzelt,
fest, bürokratisch, vermitteln


.. |MC ..... |WI ..... |SO ..... |AS ..... |MO ..... |KN ..... |
02 |MO ..... |AS KN SA | ....... |PL ..... |AD ..... |PL CU .. |
.. | ....... |PO ..... | ....... | ....... | ....... | ....... |
---------------------------------------------------------------

Geld und Besitz
labil, kontaktbereit, introvertiert, Ideen und Theorien
wandlungsbereit, still, ruhig, neue, andere Wirtschaftskontakte


.. |MC ..... |WI ..... |SO ..... |AS ..... |MO ..... |KN ..... |
03 |NE ..... |CU ..... |ME MA JU |MO ..... |ME MA JU |MO ..... |
.. | ....... |........ |HA KR VU | ....... |HA KR VU | ....... |
---------------------------------------------------------------

praktisches Denken, Nachbarschaft
intuitiv etwas wahrnehmen, unsicher, nebulös, verhalten, unklar
sich nicht festlegen
gesellschaftliche Grundlagen suchen (Tradition, Konservatives)
materielle, auch gesundheitliche Schwächen, sich zu viel zumuten
Nachteile, Verluste durch Tagesentscheidungen
Öffentlichkeit, Medien; Skandale; vielfältige Kontakte


.. |MC ..... |WI ..... |SO ..... |AS ..... |MO ..... |KN ..... |
04 |WI UR .. |MO PL .. | ....... |NE ..... |SO ..... |NE ..... |
---------------------------------------------------------------

Elternhaus, „Kinderstube", Heim
eigenwillige Position im öffentlichen Raum, Aufregungen, Unruhe
labile Verhältnisse, unklare Umweltbeziehungen
schwache Eltern-Beziehung


.. |MC ..... |WI ..... |SO ..... |AS ..... |MO ..... |KN ..... |
05 | ....... | ....... |MC VE .. |WI UR .. |MC VE .. |WI UR .. |
---------------------------------------------------------------

gefühlsbetonte Unternehmungen; Liebe, Ehe, Familie, Kinder
Freizeit, Sport, Spiel
sich dem Schönen und Lieblichen widmen, das Friedliche und
Angenehme bevorzugen, dazu Erregung und Aufregung, Reiz und Neues


.. |MC ..... |WI ..... |SO ..... |AS ..... |MO ..... |KN ..... |
06 |AD ..... |NE ..... |ZE AP .. | ....... |ZE AP .. | ....... |
---------------------------------------------------------------

Arbeit, Tätigkeit
Traditionelles, Wohlvertrautes, sich für Neues nicht festlegen, unsicher
verschiedene Tätigkeiten ausprobieren


.. |MC ..... |WI ..... |SO ..... |AS ..... |MO ..... |KN ..... |
07 |ME MA JU |UR ..... |AS KN SA |AD ..... |AS KN SA |AD ..... |
.. |HA KR .. | ....... |PO ..... | ...... |PO ...... | ........ |
---------------------------------------------------------------

Mitmensch, Vorbild, Ergänzung
gegensätzlicher Umgang, dadurch Aufregung und Kummer, Ärger, Skandale


.. |MC ..... |WI ..... |SO ..... |AS ..... |MO ..... |KN ..... |
08 |SO VU .. |AD ..... |CU ..... |ME MA JU |CU ..... |MA JU HA |
.. | ....... | ....... | ....... |HA KR .. | ....... |KR ..... |
---------------------------------------------------------------

Abgeben, Verzicht, Loslassen
keine Macht, Kummer mit Familie, Partnerschaft, Kinder, Regierung


.. |MC ..... |WI ..... |SO ..... |AS ..... |MO ..... |KN ..... |
09 |VE ..... | ....... |MO PL .. |SO VU .. |PL ..... |SO ME VU |
---------------------------------------------------------------

Kultur, Philosophie, Religion
Schöngeist, alles Kulturelle bevorzugen, sich kulturell nicht festlegen


.. |MC ..... |WI ..... |SO ..... |AS ..... |MO ..... |KN ..... |
10 |ZE ..... |SO ME MA | ....... |MC VE .. | ....... |VE ..... |
.. | ....... |JU HA KR | ....... | ....... | ....... | ....... |
.. | ....... |VU ..... | ....... | ....... | ....... | ....... |
---------------------------------------------------------------

soziale, berufliche Ziele; Stellung im Leben
forsch auftreten, den Wünschen anderer nachgeben, jugendlich wirken,
sich im öffentlichen Raum gegensätzlich verhalten: mal vornehm und
elegant, mal nachlässig und unschön


.. |MC ..... |WI ..... |SO ..... |AS ..... |MO ..... |KN ..... |
11 |KN SA AP | ....... |NE ..... |ZE ..... |NE ..... |MC ..... |
.. |PO ..... | ....... | ....... | ....... | ....... | ....... |
---------------------------------------------------------------

Freundes- und Bekanntenkreis
Personen, die ihm bildungsmässig etwas vermitteln; ihre Nähe suchen
zu weiblichen Personen eine unrealistische Vorstellung haben


.. |MC ..... |WI ..... |SO ..... |AS ..... |MO ..... |KN ..... |
12 |AS ..... |MC VE .. |WI UR .. |KN SA AP |WI UR .. |SA ZE AP |
.. | ....... | ....... | ....... |PO ..... | ....... |PO ..... |
---------------------------------------------------------------

Feierabendsituation, Zurückgezogenheit, auch erzwungene wie z. B. durch Krankheit
Ruhe, Frieden, Harmonie, Stille, Theorien nachhängen, Kontakt mit wenigen

Diese erste Übersicht ist die Grundlage. Weitere Untersuchungen folgen mit den Planetenbildern.

Karsten


 
Karsten
Beiträge: 462
Registriert am: 02.08.2011

zuletzt bearbeitet 20.01.2014 | Top

RE: 5. Gutachten: Prinz George von Cambridge

#2 von Karsten , 29.07.2013 14:37

Die detaillierte Analyse beginnt mit der MC-Achse. Alles, was im Leben eines Menschen für ihn und andere wichtig ist, beschreiben die Planetenbilder in ihrer Häuserbeziehung sowie die darin enthaltenen Einzelfaktoren, die, Zweigen eines Baumes ähnlich, einzelne Lebensbereiche spezifiziert darstellen.

Umgekehrt geht der Weg von einem Einzelthema zur MC-Achse. Z. B. Sonne/Mond, Verhältnis zu Eltern und dem anderen Geschlecht, zur MC-Achse. Zu klären ist, was das für eine Sonne, was das für ein Mond ist. Untersucht werden deshalb

    1. MC/MC = SO/x und
    ... SO/SO = MC/x

    2. MC/MC = MO/x und
    ... MO/MO = MC/x

Die MC-Achse beschreibt die Grundlage von Persönlichkeitsmerkmalen, Verhalten, Themen, Situationen, Vorkommnissen, Ereignissen.


Abbildung, hervorgehoben die MC-Achse mit dem Planetenbild
MC/MC = SO/KN07 = AS/ME08, ... zwei von insgesamt 34 Planetenbildern (MC/MC = x/y).

Prinz,George_2013_0722,Rx.gif - Bild entfernt (keine Rechte)

Übersetzung:
Er sucht Kontakt zu anderen Personen, wo er persönlich anwesend sein kann (im Unterschied zu den telefonischen und schriftlichen). Mit ihnen unterhält er sich über aktuelle Tagesanlegenheiten, die auch ihn selbst betreffen. (RW, S. 148, 168) Es geht u.a. um seine Beziehungen zu den von ihm gewünschten Personen. Berufliche und geschäftliche Gespräche wirken etwas bedrückend. Anlässe sind Verluste, Verzicht, Loslassen, Abgeben, Trauer, mitunter auch der Tod (z. B. Nachruf, auch über den eigenen).

Darüber hinaus bildet jede weitere Halbsumme mit jeder anderen ein Planetenbild (Orbis +/- 1°). Mit der Vielfalt werden wir der Differenzierung zu anderen Personen, die am selben Tag, um die selbe Zeit, aber nicht am selben Ort geboren wurden, gerecht.

MC/MC 13°06' .......... Stichwörter; Einzelheiten sind nachzulesen im RW

    MC/MC ... 13°06' mir wird bewußt, Ichbewußtsein, mein Empfinden, der Augenblick, die Minute
    MC/SA11 12°45' Hemmung, Pflicht, Verantwortung, Bürde, Last, Trennung, introvertiert, traurig
    MC/CU01 13°19' Sozialverhalten, Familiensinn, Gemeinschaftssinn, Kooperation und Kunstsinn
    WI/MO04 14°08' weibliche Personen, Personengruppe, Öffentlichkeit, öffentliche Raum, Völker
    WI/AP01 14°05' allgemeine Wissenschaft, Wirtschaft (Expansion, Mengen), weltweiter Handel
    WI/VU10 13°50' Gewalten, Mächte, Energien, Naturkräfte, Vitalität, Potenz
    SO/KN07 13°55' bei einem Kontakt, einer Verbindung anwesend sein, Zeuge sein
    SO/PO07 12°27' geistig wirkender Körper, schlank, leicht, zart, transparent, durchsichtig
    AS/AS ... 01 12°10' Mitmensch, engstes soziale Umwelt, Umfeld, Umgebung, der Ort, die Örtlichkeit
    AS/ME08 12°51' Meinung, Urteil anderer über mich, informiert werden, Unterhaltung
    AS/VE10 13°39' andere haben Verlangen, wünschen, begehren, lieben, sind charmant, freundlich
    AS/UR05 12°21' Unruhe, Impulsivität, Spontanität, Originalität anderer, Ereignis mit anderen
    AS/ZE11 13°18' andere zeigen Willen, Richtung und Ziel, sind in meiner Nähe, zwingen mich
    AS/AD07 12°43' andere blocken, schwerfällig, standfest, stur, unbeweglich, fühlen sich unterlegen
    MO/KN07 13°04' Frauenkontakt, wechselhafte, veränderliche Verbindung
    KN/AP12 13°01' geschäftliche, wissenschaftliche Kontakte, Verbindung mit vielen, Freiheit
    KN/VU09 12°46' Eifer, feste, einflußreiche, mächtige, starke Verbindungen, das starke Band
    ME/ME04 13°32' Gedanken, denken, betrachten, Nachrichten, beweglich, geschäftig, Nerven
    ME/UR12 13°02' originelles, mathematisches Denken, Rhythmus, Telefon
    ME/ZE07 14°00' gezielt denken, befehlen, bestimmen, verordnen, bedrohen
    ME/AD02 13°24' Gedankentiefe, Denkblockade, bürokratisch, stur, gedanklich auf der Stelle
    VE/UR11 13°50' sich spontan verlieben, galant, verfeinerte Sinnlichkeit, begeistert
    VE/PL08 12°27' rücksichtsvoll, Entwicklung eines Wunsches
    MA/NE11 13°00' ablehnen, entscheidungsschwach, handlungsschwach, antriebslos, untätig
    JU/NE11 12°51' hoffen, spekulieren, leichtsinnig, leicht erworbenes Geld
    SA/SA04 12°25' hemmen, zügeln, bremsen, trennen, Bürde, Last, Pflicht, Verantwortung, Verlust
    SA/CU05 12°58' ungesellig, scheiden, Trennung von Gemeinschaften, Firmenprobleme
    UR/UR]04 12°31' plötzlich, spontan, impulsiv, unerwartet, unverhofft, extravertiert, ruckartig
    UR/ZE10 13°29' extrovertiert, diktatorisch, erregt Ziele bestimmen, naturwissenschaftlich
    UR/AD05 12°54' brüskieren, abbrechen, bruchartige Trennung, Erdbeben
    NE/KR08 13°55' diplomatisch, unprofiliert, unfähige Leitung, Gernegroß
    PL/ZE01 12°06' pflichtbereit, Neues beginnen, Leistungssteigerung
    CU/CU04 13°31' organischer Aufbau, gemeinschaftlich, sozial, familiär, Kunst
    ZE/AD11 13°52' schwerer Anfang, langsam gestalten, bearbeiten, vorankommen zum Ziel, Tragik
    AD/AD04 13°17' ungerührt, Rohstoff, Rotation, Verdichtung, Stillstand, Blockade, Stop! Halt!


Die Zahl hinter der jeweiligen Halbsumme beschreibt das Häuserverhältnis. Die Zahl nennt den Winkelabstand zwischen den zwei Faktoren einer Halbsumme. Die Winkelgrösse hat selbst keine eigene Bedeutung. Die ist nur gegeben in Bezug auf die Hausstellung, z. B. AS/VE10, Venus im 10. Aszendenten-Haus. Der Winkelabstand von AS zu Venus beträgt 87°01'. Der Winkel ist wertneutral. Er wird nicht in die Deutung einbezogen.

Karsten


 
Karsten
Beiträge: 462
Registriert am: 02.08.2011

zuletzt bearbeitet 20.01.2014 | Top

RE: 5. Gutachten: Prinz George von Cambridge

#3 von Karsten , 30.07.2013 13:39

MC (Ich) und Aszendent (Du)

Vorgeschichte
Das Thema „Ich/Du-Beziehung" wird heute in der Fachwelt breit behandelt unter dem allgemeinen Begriff „Psychosoziale ...". Z. B.

    - Abwehr
    – Analyse
    - Ansätze
    - Arbeit
    - Arbeitsfelder
    - Arrangements
    - Aspekte z. B. bei Seh- und Hörstörungen
    - Begleitung
    - Behandlungsmaßnahmen
    - Belastungen
    - Berufe (Beratung, Arbeit, Familie, Leben, Trennung, Scheidung, Recht u.a.)
    - Betreuung
    - Beziehung
    - Diagnostik
    - Dienste
    - Dimension
    - Dynamik
    - Ebene dominiert das Konfliktgeschehen
    - Einflüsse
    - Einzeltherapie
    - Entwicklung z. B. von Kindern
    - Fachkräfte
    - Faktoren von z. B. im Leben Gehörloser
    - Folgen von z. B. Erwerbslosigkeit
    - Funktionen
    - Ganzheit
    - Geschehen
    - Gesundheit
    - Gruppentherapie
    - Herausforderungen
    - Hilfesysteme
    - Hintergrund
    - Interventionen
    - Kleinwuchs
    - Kompetenzen
    - Komponente
    - Kompromißbildung
    - Konsequenzen
    - körperliche Beeinträchtigung
    - Krisen
    - Leiden
    - Medizin
    - medizinische Versorgungsangebote
    - Netzwerke
    - Notfallversorgung
    - Praktiken
    - Prozessbegleitung z. B. vor Gericht, im Umgang mit Behörden
    - Prozesse
    - Rehabilitation
    - Ressourcen
    - Risiken
    - Risikofaktoren
    - Situation z. B. der Eltern
    - Somatisierung
    - Stress (-faktoren, -reaktionen, -Sensibilisierung, -Erholung)
    - Theorien
    - Therapien z. B. bei Kindern und Jugendlichen
    - Unterstützung
    - Ursachen
    - Wirkfaktoren in z. B. Ritualen
    - Zumutungen


Jede Zweierbeziehung im Privat- und Berufsleben enthält neben Harmonie- und Glücksempfinden auch Spannungen und Störungen. Deren Ursachen und Muster will man verstehen und klären. Viele versuchen, das unbewußte Zusammenspiel in Partnerwahl und Paarkonflikt zu analysieren und zu verstehen und suchen nach Lösungsmodellen.


MC (Ich) und AS (Du), die Angelpunkte
Astrologisch betrachtet finden wir Antworten auf diese Themen und Fragen mit den Planetenbildern MC/x = AS/x. Sie zeigen im Horoskop das persönliche Verhältnis zwischen dem Ich (MC) und Du (AS). Sie beschreiben, was für die Person von zentraler Bedeutung in ihrem Leben ist.

Über die MC- und Aszendenten-Verbindungen lesen wir in Dietrich von Heymanns „Wo ist der rote Faden?",

    „... Geborgenheit (ich darf, MC) und Pflicht (ich soll, MC) kommen mir nicht aus dem Kosmos her, sondern vom anderen, also vom Mitmenschen. Beides, Geborgenheit und Pflicht, sind die wichtigsten Antriebskräfte eines Lebens, das vom anderen (AS) her gehalten ist und vom anderen her aufgefordert wird. Das Wort des Vertrauens und die Tat der Liebe erreichen mich auch nicht vom Weltall her, sondern vom Mitmenschen her." *



MC-Verbindungen beschreiben, wie ich fühle, denke, handle, etwas einschätze, reagiere oder agiere, befürworte oder ablehne, liebe oder hasse.

AS-Verbindungen beschreiben, wie andere fühlen, denken, handeln, etwas einschätzen, reagieren oder agieren, befürworten oder ablehnen, lieben oder hassen.


zum Fall „Prinz George von Cambridge"

Seine Planetenbilder mit MC und AS


    MC/MC . 13°06'
    MC/SA11 12°45'
    MC/CU01 13°19'

    AS/AS . 12°10'
    AS/ME08 12°51'
    AS/VE10 13°39'
    AS/UR05 12°21'
    AS/ZE11 13°18'
    AS/AD07 12°43'


Harmonie- und Glücksempfinden

MC/CU01 = AS/VE10 = AS/UR05 = AS/ZE11
13°19' .. 13°39' .. 12°21' .. 13°1
8'

Mein Gemeinschaftsgefühlt mögen andere, fühlen sich deswegen zu mir hingezogen, sind von meiner Einstellung begeistert, ganz angetan und wollen mir nahe sein.[/list:u]


Spannungen und Störungen

MC/SA11 = AS/UR05 = AS/AD07 = AS/ZE11
12°45' .. 12°21' .. 12°43' .. 13°18'


Meine Introvertiertheit, der Ernst in meinem Verhalten erregt die einen, lässt die andere sich unterlegen fühlen und macht anderen Angst.


Die Themen, um die es jeweils geht, beschreiben die Planetenbilder in der MC-Achse.

Beispiele:

MC/MC = VE/UR
ich bin verliebt, brenne vor Begeisterung lichterloh.

MC/MC = MA/NE
ich bin lustlos, kann mich nicht aufraffen.
Meine unklare, unsichere Handlungsweise verursacht einen Schaden (z. B. Unfall).

MC/MC = JU/NE
ich spekuliere, mache mir und anderen Hoffnung auf etwas (Geld, Partnerschaft, Erfolg, Gewinn u. a.)

--------------------
* Dietrich von Heymann: „Wo ist der rote Faden? Leben zwischen Astrologie und Glauben." Lehrian Verlag, Wittnau, 1988, ISBN3-924770-02-6. S. 106, 112 ff.


Karsten


 
Karsten
Beiträge: 462
Registriert am: 02.08.2011

zuletzt bearbeitet 20.01.2014 | Top

   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz