Astrologie WSL-Forum" href="feed/all.rss" /> 3.3 Politik: Hans Apel tot

3.3 Politik: Hans Apel tot

#1 von Karsten , 08.09.2011 01:23

Hans Eberhard Apel[/size]

*25.02.1932, 14:56 UTC/WZ (korrigiert von mir, 15:00 UTC/WZ, lt. Amt), Hamburg, +10°00'00"/+53°33'00"
†Di., 06.09.2011, morgens, Hamburg, im Krankenhaus, nach zweijähriger Krankheit
(Quelle: SPIEGEL Online)


Wir untersuchen, ob die vorhergesagten Planetenbilder für "Tod" und "Todeseintritt" vorhanden sind

[list]
MA/SA = MC/x, eigener Tod (RW, S. 254)
UR/PO = SA/x, Todeseintritt (RW, S. 305 )
[/list:u]

Methodische Untersuchung* (Versuchsanordnung)

Abbildung
[attachment=0]Apel,Hans_2011_0906_Tod.gif[/attachment]

1. SOp 09°05': MAp, HAr, ADr
[list]
deshalb
MAr 15°25': SAt
ADt 12°14': POs, SAp
[/list:u]

2. SOt 05°49': PLt, APt, VUt, URs, ZEs, KRs, MOp, MEp, VEp, VUp, VUr
[list]
deshalb
URt 03°21': POt
[/list:u]

3. MCp 02°54': URt, VEs, MAS, CUs, ASr
[list]
deshalb
URr 17°00': POt
[/list:u]

4. ASp 14°02': NEt, ZEt, ASs, CUp, CUr
[list]
deshalb
ZEr 17°01': URr, POt
ASr 02°51': MCp, MAs, URt
[/list:u]

Jeweils zwei Faktoren in diesen Gradbereichen bilden eine Summe, die im Orbis von SOt und/oder MCp liegt.
[list]
5. MCp/MCp = MAp+SAt, eigener Tod
.. 02°54' ...... 02°46'

6. SOt/SOt = URr+POs = SAp+SAt, Todeseintritt
.. 05°49' ..... 06°34' .... 05°30'
[/list:u]

Die vorhergesagten Planetenbilder für "Tod" und "Todeseintritt" sind widerspruchsfrei vorhanden.
"Widerspruchsfrei" heisst für uns: Planetenbilder für z.B."Geburt" oder "Bekanntschaft" oder "Heirat" o.a. sind nicht vorhanden.


Wenn ich von nichts weiss und frage, "Was geschieht heute?"

Methodische Untersuchung, vgl. mit der 22°30'-Grafik oben

7. SOp erreicht ADr
[list]
deshalb, wo steht ADs? ADs erreicht SOr: Lebensende
deshalb, wo steht ADt? ADt erreicht POs, MOs, SAp: etwas erreicht sein Ende
[/list:u]

8. SOp erreicht HAr
[list]
deshalb, wo steht HAt? HAt erreicht CUs, MOr, POr: kranke Organe, Drüsen
(SO/HA = AD/x, Tod nach langer Krankheit)
[/list:u]

9. SOp erreicht MAp
[list]
deshalb, wo steht MAr? MAr wird erreicht von SAt, VUs: Tod, Ende der Lebenskraft
deshalb, wo steht MAt? MAt erreicht JUp, APp, NEr, POp, JUr, APr: Lebensschwäche
[/list:u]

10. SOt erreicht VUr
[list]
deshalb, wo steht VUt? VUt erreicht VUr: betrifft die eigene Lebenskraft
[/list:u]

11. SOt erreicht URs
[list]
deshalb, wo steht URt? URt erreicht VEs, MAr, MCp, ASp: plötzliches Ereignis, überrascht werden
deshalb, wo steht URr? URr wird erreicht von SAt, POt: Todeseintritt
[/list:u]

12. MCp erreicht URt
[list]
deshalb, wo steht URr? URr wird erreicht von SAt, POt: Todeseintritt
[/list:u]

13. MCp erreicht MAs
[list]
deshalb, wo steht MAr? MAr wird erreicht von SAt: eigener Tod
deshalb, wo steht MAt? MAt erreicht JUp, APp, NEr, POp, JUr, APr: Lebensschwäche
[/list:u]

14. MCp erreicht ASr
[list]
deshalb, wo steht ASp? ASp erreicht NEt, ZEt, ASs, CUp, CUr: Familie in der Nähe (seine Familie war anwesend)
[/list:u]

15. Die letzte Auswahl wird getroffen aufgrund der Summen, die in der MCp-Achse enthalten sind (s. oben unter 5.).

16. Untersuchung mit den Häusern siehe unter "Die 8. Häuser"


Karsten

_______
*[size=85]"Methodische Untersuchung" bedeutet: unabhängig von Ort und Zeit kommt jedermann nachvollziehbar und wiederholbar zum gleichen Ergebnis. Das ist unsere wichtigste Einstellung zur Astrologie für den Nachweis, ob eine vorhergesagte Konstellation (Planetenbild, Haus) vorhanden ist.

 
Karsten
Beiträge: 462
Registriert am: 02.08.2011


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz