Astrologie WSL-Forum" href="feed/all.rss" /> 3.7.2 Börse: Goldman Sachs Inc, Aktie

3.7.2 Börse: Goldman Sachs Inc, Aktie

#1 von Karsten , 06.09.2012 15:27

Goldman Sachs Inc., Aktie[/size]

Erste Börsennotierung: Dienstag, 4. Mai 1999, 09:30 EDT, (+04:00 = 13:30 UTC), NY, USA
Goldman Sachs Inc. wurde am 21. Juli 1998 eingetragen. "The name of the Corporation is The Goldman Sachs Group, Inc. The date of filing of its original certificate of incorporation with the Secretary of State of the State of Delaware was July 21, 1998".
Quelle: http://astrologyandthemarkets.blogspot.d...roupinc-gs.html


Gründung: 1869
Sitz: New York City
Goldman Sachs Group, Inc., WKN 920332 / ISIN US38141G1040, The registered shares DL -,01; Symbol: GOS, Land: USA

Leitung
[list] Lloyd C. Blankfein (Chairman & CEO)
*20. September 1954, Bronx, New York, USA

Peter Sutherland (Vorsitz Goldman Sachs International)
*25. April 1946, irischer Politiker

Alexander Dibelius (Vorsitz Goldman Sachs Deutschland)
*23. Oktober 1959, München (23. November 1959 laut Dibelius Alexander C. Dr.. In: whoiswho-verlag.de)[/list:u]

Mitarbeiter: 33.300 weltweit
Umsatz: 28,811 Mrd. $ (2011)
Gewinn: 4,442 Mrd. $ nach Steuern (2011)
Quelle: Goldman Sachs, Wikipedia


Radix, Aktie, Erstnotierung, 4. Mai 1999, 09:30, (+04:00 = 13:30 UTC), NY, USA
[list][courier] MC 19°39' FIS
WI 00°00' WID
SO 13°38'46 STI
AS 10°56' KRE
MO 26°40' SCH
KN 17°51' LOE
ME 22°38' WID
VE 25°23' ZWI
MA 00°26' SKO, R
JU 19°01' WID
SA 07°40' STI
UR 16°40' WAS
NE 04°22' WAS
PL 09°50' SCH, R
CU 02°40' SCH, R
HA 17°22' ZWI
ZE 03°20' WAA, R
KR 27°03' ZWI
AP 19°47' WAA, R
AD 19°13' STI
VU 19°15' KRE
PO 03°34' SKO, R
[/courier][/list:u]

Abbildung, Radix, hervorgehoben Mond, Jupiter, Cupido, Kronos, Apollon, Vulkanus
[list][attachment=1]Goldman_Sachs,Rx.gif[/attachment][/list:u]

[size=85][list]Die Einzelfaktoren Mond, Jupiter, Cupido, Kronos, Apollon und Vulkanus haben untereinander einen Winkelabstand von 22°30' oder einem Vielfachen. Hinter diesen, auch heute noch oft als Aspekte bezeichnet, erkannte Witte symmetrisch angeordnete Konstellationen, die er "Planetenbilder" nannnte. Sie werden wie eine algebraische Gleichung geschrieben, als Halbsumme oder Summe oder Differenz.
[/list:u]

Paradigmawechsel in der Astrologie (Einführung durch Alfred Witte von 1919-1925)
Der Paradigmawechsel besteht darin, dass hinter der geometrischen Anordnung der Einzelfaktoren (Aspekte = Faktoren "schauen" sich an) eine dahinter liegende algebraische Gleichung, die Witte Planetenbild nannte, gefunden wurde.
Seitdem wird einerseits die statische Deutung/Übersetzung nach Häusern und andererseits die dynamische Deutung/Übersetzung nach Planetenbildern berücksichtigt. Die Auswertungsmethode ermöglicht methodenkritische Versuche und Experimente. Sie ist bekannt geworden unter dem Begriff "Hamburger Schule" (im Ausland bekannt unter "Uranian System" und "Uranian Astrology").


[list]
[courier]MO/MO = JU/JU = CU/CU = KR/KR = AP/AP = VU/VU[/courier]
[courier]19°09' 19°01' . 17°40' 19°32' . 19°47' 19°14'[/courier]

1. MC-Haus: Kronos. Da wo ich bin bzw. stehe, ist oben.
2. MC-Haus: Vulkanus. Macht und Einfluss in finanziellen Angelegenheiten.
4. MC-Haus: Apollon. Weit gespannte unternehmerische Aktivitäten im Inland.
6. MC-Haus: Mond. Zu meiner Arbeit gehören Personengruppen und mein Wirken in der Öffentlichkeit.
6. MC-Haus: Cupido. Zu meiner Arbeit gehören Konzerne, Firmen, Gesellschaften, Gemeinschaften, Organisationen.
10. MC-Haus: Jupiter. Materieller Erfolg und "glänzendes" soziales Ansehen.
[/list:u]

Die Einzelfaktoren formen untereinander Summen und Halbsummen und gehen aufgrund ihres Winkelabstandes eine bestimmte Häuserbeziehung ein.

[list][courier]MO/KR04 = JU/CU11 = JU/AP10 = JU/VU07 = AP/VU12[/courier]
[courier]19°21' .. 18°20' .. 19°24' .. 19°08' .. 19°30'[/courier][/list:u]

Häuser[list]
[courier]MO/KR04,[/courier] 4. Mond-Haus: Beziehungen zu inländischen Behörden, Ämtern
[courier]JU/CU11, [/courier]11. Jupiter-Haus: Befreundete Unternehmen
[courier]JU/AP10,[/courier] 10. Jupiter-Haus: Finanzen und sozialen Stellung
[courier]JU/VU07[/courier], 7. Jupiter-Haus: Mitarbeiter haben mächtigen Erfolg
[courier]AP/VU12,[/courier] 12. Apollon-Haus: gewaltiger, mächtiger Erfolg im Stillen (in der Zurückgezogenheit)
[/list:u]
Planetenbilder (Auswahl mit JU/AP = x/y, RW, S. 278)[list]
[courier]JU/AP = JU/VU:[/courier] Finanzmacht. Gewaltiger Geldumsatz, Geldumlauf.
[courier]JU/AP = KR/KR:[/courier] Geldaristokratie.
[courier]JU/AP = AP/VU:[/courier] Gewaltiger Erfolg im Finanzwesen. Grosser Vermögenszuwachs.
[courier]JU/AP = JU/CU:[/courier] Bankkonten. In Geldangelegenheiten Umgang mit grossen Konzernen in der Finanzwirtschaft.
[courier]JU/AP = MO/KR: [/courier] Umgang mit Finanzamt, Finanzministern, Finanzbehörden, Zentralbanken.
[/list:u]


Aktie, WKN 920332 / ISIN US38141G1040
[list]Juni 2007: 170 Euro, Höchststand
Dezember 2008: 50 Euro, Tiefststand
06. September 2012: 88 Euro, aktueller Stand[/list:u]


Fragestellung: Bleibt Goldman Sachs auf der Sonnenseite in der Finanzwelt?

Abbildung, hervorgehoben SOp, MOp und SOt
[attachment=0]Goldman_Sachs,2012_1001_SoPl.gif[/attachment]

Stichtag: ab 1. Oktober 2012
SO-Bogen 12°58', Lebensjahrsiebt SO/PL, 7. bis 14. Jahr, 2006 bis 2013

[courier]SO/PL =[/courier]
[list][courier]MC/NE = MC/HA = MA/SA = JU/AD = SA/HA = NE/NE = NE/HA = AD/VU:[/courier]
Verluste, Absturz (geschah in 2008, Tiefsstand der Aktie, beschreibt Hades s, erreichte MOr, JUr, KRr, APr, VUr)[/list:u]

Wird sich die Situation bis Ende 2013 wiederholen?
[courier]SOp[/courier] 2012/2013:
[list]erreicht Neptun p, Neptun r, Admetos t (ist rückläufig), dünnhäutig, zerbrechlich, schwächlich, in andere Verhältnisse kommen[/list:u]
[courier]MOp[/courier] 2012/2013:
[list]erreicht im Oktober Uranus r, Pluto p, r: Unruhe, starke Schwankungen
erreicht im November Mondknoten p, r und Zeus p, r: mit vereinten Kräften
erreicht im Dezember Mars p, Admetos r, t und Uranus t (ist rückläufig): Stillstand, schwere Krise, Bruch[/list:u]

[courier]MOs [/courier] (mit [courier] JUs, KRs, APs, VUs[/courier]) in 2012/2013 (wie 2008, aber umgekehrte Konstellation):
[list]erreicht Hades r und Hades p: schwere Sorgen betreffen Finanzen, Misswirtschaft, Politik[/list:u]

Antwort: Die Goldman Sachs-Aktie bleibt nicht auf der Sonnenseite in der Finanzwelt.


Karsten

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Goldman_Sachs,2012_1001_SoPl.gif   Goldman_Sachs,Rx.gif 
 
Karsten
Beiträge: 462
Registriert am: 02.08.2011


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz