Astrologie WSL-Forum" href="feed/all.rss" /> 12.2 Inkarnation » 12.2 Glaube: Reinkarnation

12.2 Inkarnation

RE: 12.2 Glaube: Reinkarnation

 von Karsten , 04.08.2012 22:05

Hallo linchi,

wie für alle Themen, so auch für das Thema Inkarnation, benötigen wir gesicherte genaue Geburtsdaten: Tag, Monat, Jahr und Zeit sowie Ort.

Es war früher, bis etwa nach dem ersten Weltkrieg, in Europa, besonders in den katholischen Gegenden, oft üblich, nur den Tauftag als Geburtstag zu nennen. Während es in Deutschland seit 1871 ein Standesamt gibt (Geburt hatte innerhalb einer Woche angemeldet zu sein, Trennung Kirche und Staat), wurden diese in anderen Länder erst später eingerichtet. In Österreich z. B. erst 1938/1939. In anderen Staaten noch später. Z. B. in den meisten US-Bundesstaaten erst nach dem 2.Weltkrieg.

Heute noch kennen verschiedene arabische Länder kein Gesetz, wonach eine Geburt innerhalb weniger Tage nach der Geburt beim Standesamt bzw. Geburts-Registeramt anzumelden ist.

Du schreibst, dass Dein Geburtstag nicht gesichert ist, in Deinem Ausweis steht 20.03.1964. Du hast sicherlich alles nur denkbare versucht, diesen Tag als gesichert festzuhalten. Hast Deine Eltern, Verwandten und andere gefragt. Hast nach irgendwelchen Familiendaten, nach Aufzeichnungen und Geburtsnachrichten an andere gefragt. Vielleicht hat sich jemand an die Tageszeit erinnert, Vormittag oder Nachmittag, in der Nacht, mitunter ist auch alles nur vage.

Erster Versuch
Unterstellt, Dein Geburtstag würde stimmen, dann wage ich mal mit dem ersten Schritt der Untersuchung zu beginnen, um festzustellen, ob hier schon ein Zusammenhang erkennbar ist.

[list][courier]HA/AD,[/courier] Summe aller vergangenen Leben
[courier]JU/NE,[/courier] künftiges Leben, nächste Inkarnation
[courier]UR/AP,[/courier] Astrologie, weil Dich das Thema interessiert[/list:u]


Nachstehend alle Summen, Halbsummen und Differenzen

[list][courier]Summen .. Halbsum. .. Differ. .. Differ.
-----------------------------------------
UR+AP ... UR/AP04 ... UR-AP .... AP-UR
20°13' .. 10°07' .... 01°27' ... 21°03

JU+NE ... JU/NE10 ... JU-NE .... NE-JU
04°46' .. 13°38' .... 22°07' ... 00°23'

HA+AD ... HA/AD03 ... HA-AD .... AD-HA
02°38' .. 12°34' .... 13°17 .... 09°13'[/courier][/list:u]

[courier]HA+AD = UR-AP[/courier]
[courier]02°38' . 01°27'[/courier]
Durch etwas Mitgebrachtes aus irgendeinem früheren Leben ([courier]HA+AD[/courier]) kommt das Thema Astrologie ([courier]UR-AP[/courier]) als Ereignis in diesem Leben wieder auf Dich zu.

[courier]AD-HA = UR/AP[/courier]
[courier]09°13'. 10°07'[/courier]
Ein Ereignis in diesem Leben, das sich auf ein Ereignis in irgendeinem früheren Leben bezieht ([courier]AD-HA[/courier]), bewirkt in diesem Leben, dass das Thema Astrologie für Dich wichtig wird ([courier]UR/AP[/courier]).

[courier]AP-UR = JU-NE[/courier]
[courier]21°03' . 22°07'[/courier]
Ein Ereignis in diesem Leben, in Verbindung mit dem Thema Astrologie ([courier]AP-UR[/courier]) zeigt sich im Zusammenhang mit etwas, was zu Deiner nächsten Inkarnation gehört ([courier]JU-NE[/courier]).

[courier]UR-AP = NE-JU [/courier]
[courier]01°27' . 00°23'[/courier]
Ein Ereignis in diesem Leben, in Verbindung mit dem Thema Astrologie, ([courier]UR-AP[/courier]) zeigt sich im Zusammenhang mit etwas, was zu Deinem späteren Leben gehört ([courier]NE-JU[/courier]).

[courier]JU/NE10 = HA/AD03 = HA-AD[/courier]
[courier]13°38' .. 12°34' .. 13°17'[/courier]
Etwas in diesem Leben Gegenwärtiges, sich Darstellendes (JU/NE = HA/AD) geschieht durch ein Ereignis, das im Zusammenhang mit etwas aus irgendeinem früheren Leben steht (HA-AD).

Ergebnis
Das Thema Astrologie steht im Zusammenhang mit irgendeiner Inkarnation in einem früheren Leben und wird durch ein Ereignis und eine Situation in das gegenwärtige hineingetragen.

Damit kann man sagen, dass Geburtstag, -Monat und -Jahr wohl stimmen könnten.


Zur jetzigen Inkarnation

MC in den SO-Häusern
beschreibt meine Lebensaufgabe und auch welche Inkarnation jetzt an der Reihe ist (Methodik S. 70-74).
Das hat nichts mit Ebene und Niveau, oben oder unten zu tun, so im Sinne von „ich bin schon so weit" oder „ich hier oben und du da unten..."

MO in den SO-Häusern
beschreibt mein Verhältnis zu Eltern, Freunden und dem anderen Geschlecht, und auch welche Inkarnationsart jetzt an der Reihe ist (Methodik S. 75-82).

AS in den KN-Häusern
beschreibt meine Kontaktaufnahme über andere und auch welche Inkarnationsart jetzt an der Reihe ist (Methodik S. 83-86)

MC in den MO-Häusern
beschreibt für den Mann sein Verhältnis zur Frau und für die Frau ihr Selbstverständnis als Frau und auch welche Inkarnationsart jetzt an der Reihe ist (Methodik S. 88-91).

AS in den Erdhäusern, das sind die Tierkreiszeichen,
beschreibt wie meine Umwelt in der Aussenwelt (auf der Erde) eingebettet ist und auch welche Inkarnationsart jetzt an der Reihe ist (Methodik S. 91-94).


Ergänzend dazu die Übersicht, „Das Horoskop und die Lehre von der Wiedergeburt." (Methodik S.131-137). Dazu gibt es einen Kommentar aus unseren Reihen, den ich irgendwann hier später extra vorstelle.

MC und AS berücksichtigen wir zunächst nicht, wegen der Ungewissheit um die Geburtszeit.

Mond könnten wir berücksichtigen, wenn wir die Richtigkeit Deines Geburtstages annehmen.

[list][courier]Sonne[/courier] 00°04' Widder
[courier]Mond [/courier]in den Zwillingen[/list:u]

Mond steht im 6. Haus der Sonne, spiegelt mit dem 12. SO-Haus
Sonne steht im 7. Haus des Mondes, spiegelt mit dem 6. MO-Haus

Methodik S. 82:
[list]Finales, neues Karma durch das Zusammenleben mit dem Ehepartner.
[/list:u]

[list]Das heisst, es bildet sich aufgrund von Zielen (die sich die Eheleute setzen wie Alltagsziele, Jahresziele, Lebensziele im Familie, Beruf, Sozialem, Freizeit usw.) ein neues Karma.[/list:u]
Dieses Karma wird sechs Inkarnationen später abgetragen, dann steht der Mond im 12. Haus der Sonne: Finales, altes Karma durch das gegenseitige aufeinander Angewiesensein.

So weit die ersten Ausführungen.

Mit Deinem Horoskop werde ich mich hin und wieder weiter beschäftigen. Vielleicht gelingt es mir, Deine Geburtszeit genauer herauszuarbeiten und kann Dein bereits herausgearbeitetes Ergebnis bestätigen.

Karsten

Karsten
Beiträge: 462
Registriert am: 02.08.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
12.2 Glaube: Reinkarnation linchi 04.06.2012
RE: 12.2 Glaube: Reinkarnation Karsten 04.06.2012
RE: 12.2 Glaube: Reinkarnation linchi 04.06.2012
RE: 12.2 Glaube: Reinkarnation Karsten 04.06.2012
RE: 12.2 Glaube: Reinkarnation linchi 04.06.2012
RE: 12.2 Glaube: Reinkarnation Karsten 04.08.2012
RE: 12.2 Glaube: Reinkarnation Elisabeth 14.08.2012
RE: 12.2 Glaube: Reinkarnation Elisabeth 14.08.2012
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz